Frequenzumrichter, Sanftanlasser

Die Präsentation
der Blemo Welt 2015 als PDF

hier öffnen!

BLEMO: Frequenzumrichter Frequenzumformer Sanftanlaufgeräte




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Fa. BLEMO Frequenzumrichter ist in Rodgau nahe Frankfurt am Main ansässig.


Antriebstechnik aus dem Hause BLEMO ist weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebietes hinaus im Einsatz, auch außerhalb Deutschlands finden Sie zufriedene Kunden, die die Vorteile von kurzfristiger Lieferung hochwertigster, technischer Geräte inklusive Betreuung vor und nach dem Kauf zu schätzen wissen (siehe
Referenzen).

Langjährige Erfahrungen haben das Rodgauer Team zu einem gefragten und zuverlässigen Partner auf dem Gebiet der Antriebstechnik werden lassen. 
Die technische Auslegung und der Verkauf von komplexen Antriebssystemen sowie Kundendienst und umfassende Beratung sind das Herzstück der BLEMO-Tätigkeit.


Eine wichtige Priorität stellt die kurzfristige Lieferfähigkeit aller
BLEMO-Produkte dar. 
Aus diesem Grund wird eine reichhaltige Palette an Frequenzumrichtern, deren Zubehör und Sanftanlaufgeräten im Lager vorgehalten, auch Elektromotoren sind in kürzester Zeit verfügbar. Die Zusammenarbeit mit Partnerfirmen (z.B. Schaltschrankbauern) ermöglicht die Bereitstellung von Komplexlösungen ganzer Antriebssysteme und die Unterstützung vor Ort.

Schon bei der Vorauswahl der Geräte, der Dimensionierung sowie weiterer Vorüberlegungen bei der technischen Auslegung von Antriebsanlagen stehen Ihnen die Ingenieure von BLEMO mit Rat und Tat zur Seite. 
Mit der Lieferung hochwertiger technischer Artikel ist die Tätigkeit der Firma BLEMO längst nicht erschöpft, es erfolgt auch weiterhin eine Betreuung bei Fragen zur Handhabung der Technik bzw. bei speziellen Problemen.

Kundendienst wird bei BLEMO ebenfalls groß geschrieben, bei Bedarf können Service-Einsätze und Inbetriebnahmen angefordert werden.

 
BLEMO Frequenzumrichter

Sanftanlaufgeräte-Frequenzumformer
Siemensstraße 4,
63110 Rodgau - Dudenhofen, Deutschland
(Rhein-Main-Gebiet , Frankfurt / M)
Tel.: 06106-8295-0 Fax: 06106-8295-20

E-Mail: info@blemo.com

Letzte Änderung: April 2016  BLEMO® Frequenzumrichter

 
Frequenzumrichter - Frequenzumformer - Sanftanlasser- Sanftanlaufgeräte - Softstarter

Besuchen Sie uns auch auf Facebook    + Google+

 

Staatliche Fördermittel für den Einbau von Frequenzumrichtern in Neu- oder Bestandsanlagen
können hier beantragt werden!

 

 

 

 
Stichwortverzeichnis zu den Themenbereichen unserer Internetseite:
Sanftanlaufgeräte - Frequenzumformer
- Frequency inverter - Variateurs de vitesse - Variadores de velocidad - variatori di velocita - Statischer Frequenzumrichter - Sanftanlasser - Softstarter - Demarreurs progressifs - Arrancadores progresivos - Avviatori progressivi - Bremsgeräte - Breaking units - Bremschopper - PID-Regler - Bremswiderstand - Applikationsmakros - Klartextdisplay - Kaltleitereingang - Feldbusmodul - EMV-Filter - Sinusfilter - Motordrossel - dU/dt-Filter - Netzdrossel - Netzfilter - Produktnorm EN 61800-3 - Timer-Funktion mit Echtzeituhr - Kaskadenregelung - Buchform - Maximalwertauswertung - m³/h Anzeige - EMV - Schutzart IP54 - Taktfrequenz - Schaltfrequenz - Beschleunigungszeit - Hochlaufzeit - Verzögerungszeit - Bremszeit - Auslaufzeit - Umgebungstemperatur - Vektorregelung - vektorgeregelt - Schutzart IP55 - Feldbusse - Sollwertpotentiometer - Türeinbausatz - Türaufbausatz - Fernbedienung - Netzspannung - Weitspannung - Ausgangsspannung - Motorpotentiometer - Bipolarer Sollwert - CANopen - Modbus - Profibus - Ethernet - Steueranschlüsse - Analogeingang - Analogausgang - Digitaleingang - Digitalausgang - thermischer Motorschutz - I²t - Relaisausgang - Überlast -
Unterlast - Ausgangsfrequenz - Schalthäufigkeit -Schutzfunktionen - Zeitkonstante - Boosteingang - Potentiometer - Sanftanlaufgerät - - Frequenzumformer - Vollgesteuerte Drehstrombrücke - Wechselrichter - Betriebszustandsanzeige - Bypass - Schütz - Deutschland- Wicklung - Wurzel drei Schaltung - 3 Schaltung - Steuerspannung - Losbrechmoment - Kontakt - Normen und Zulassungen - Menüstruktur - Bedienoberfläche - Brunnenpumpe - Tiefbrunnen - Tauchpumpe - Kreiselpumpe - Drehkolbengebläse - Wasserversorgung - Wasserwerk - Stadtwerke - Lüfter - Ventilator - freilaufende Räder - Kompressor - Förderband - Transportband - Schlepplift - Kräne - Portalkräne - Etikettiermaschinen - Rüttelmaschinen - Kälteverdichter - automatische Tore und Türen - Riemenantrieb - Kettenantrieb - Getriebe - Drehstromnormmotoren - Asynchronmotoren -Wurzel3 - Wechselstrommotoren - Schnellauftore - Luft- und Klimatechnik - HKL - HLK - HVAC - Schnittstelle - RS485 - RS232 - Maschinen - elektrische Antriebe - Antriebstechnik - Steuerklemmleiste - Sammelstörmeldekontakt - Betriebsfreigabe - quadratische Momentenkennlinie - Fangschaltung - stufenlose Drehzahlregelung - Reparaturschalter - Netzumgehung - Zwischenkreis - Kondensatoren - Eingangsgleichrichter - Ladewiderstand - Elektrolytkondensatoren - Verlustleistung - Inbetriebnahme - Wartung - Diagnose - Assistent - Steuersignale - Spannungsspitzen - Motorklemmen - Rechteckimpulse - Motornennleistung - Ausgangsleistung - Frequenzausblendung - Strombegrenzung - Sollwerteingang - Istwerteingang - Regleroptimierung - alphanumerisches Display - LC-Motorfilter - Zweidrahtschnittstelle - Keilriemenüberwachung - Trockenlaufschutz - gemischter Betrieb - skalierbar in Prozeßgrößen - Automatische Motoranpassung - Störmeldungsspeicher - interne Spannungsversorgung - übergeordnetes Leitsystem - EN 55011 - Klasse A - Klasse B - Störaussendung EN 50081-1 - Störfestigkeit EN 50082-2 - EN 50178 PELV sichere galvanische Trennung - Invertierung - Drehrichtungsumkehr - Betriebsstundenzähler - MWh-Zähler -Betriebstagezähler - Übertragungsprofil - Bedienteil - Energieeinsparung - Netzrückspeisung - Generatorischer Betrieb - Wärmepumpen - Kältekompressoren - Bäckereimaschinen - Rüttler - Vibrationsmotoren - SPS - Schaltschränke - PTC - PT100 - Mischer - Frequenzumformer - Sanftanlasser - Sanftanlaufgeräte - Softstarter - Bremsgeräte - Oberwellen - THDI-Wert-Netzfilter Klasse C1, C2 - Deklassierungskennlinien - Leistungsreduzierung - EN 61800-3, EN 61800-5-1, EN 60529, EN-954-1 - Safe Stop 1, SS1 - Safe Limited Speed 1, SLS - Safe Brake Control, SBC - Safe Speed Monitor, SSM - Safe Direction, SDI - Direct Torque Control, DTC - Safe Torque Off, STO - Energiesparfunktion - Kaltleitereingang - Vektororientierte Flussregelung - Quadratische Kennlinie - Encoder - Torque-Motor - IEC 60721-3-3, Klasse 3C1, 3C2 - UL, CSA, C-Tick, DNN, ATEX, -- NOM117, GOST - Ableitstromarm - U/f-Kennlinie - PWR, Power Removal - Gleichstrombremsung - SIL 2, EN 61508 - EN 61800-5-2 -Lonworks, BACnet, -APOGEEFLN; InterBus,- Fipio, Device Net - EN61000-3-12 - Applikationsmakro - Lackierte Platinen - Hochspannungsprüfung - Oberwellen - THDI - PWR - Power Removal - Ableitstromarm - Deutschland
 

 

 

 

 

 

Sitemap:
Frequenzumrichter
Sanfanlaufgeräte
Bremsgeräte

ER12
Tech Dat
Benutzerhandb
.
User Guide

Kurzanleitung
Short Manual
Quickstartguide

ER321 K/ G
Tech Dat
Ausschreib.-Text ER321 K
Ausschreib.-Text ER321 G
Schnellstartanleitung
Programmieranleitung
Install-Manual
Allg. AnschlussbildPTC-Anschlussbild

ER40

ER40-.../6
ER40-...V4/V5
m. Kältesoftware
Bedienungsanleitg.PB
User`s Manual
User`s Manual PB
Profinet C. Manual

ER22 G
Tech. Dat.Blatt
Ausschreibg.-Text

Betriebsanleitung
Manual english

 

ER23 K
Tech. Dat
Asr.-Text
Handbücher
Manuals



SH 6
Tech. Dat.Blatt
Ausschreibg.-Text
Betriebsanleitung

SH11 / SH21
Tech. Dat.Blatt
Ausschreibg.-Text
Betriebsanleitung
SH21 (0,37 bis 22,0 kW)

SH 31
Tech.Dat.Blatt
Ausschreibungstext
Bedienungsanleitung
Schnellstart

User Manual

ER51
Tech.Dat.Blatt
Ausschreibungstext
Installationsanleitung
Kurzanleitung

Programming Manual
Modbus C. Manual

Profinet C. Manual

       
ER11 ER31
  ER22 K/P ER32 G/K    
Wir über uns
Profil
Mitarbeiter
Wegbeschreibung

Auslandvertretungen
Referenzen
Landgericht Frankfurt

Wasservers. Idstein
Ettiketten

Wasserwerk Maxdorf
 
Der Frequenzumrichter:
Der Frequenzumformer ist ein Gerät, das aus einem Wechselstrom einer Frequenz einen Wechselstrom einer anderen Frequenz macht. Mit dieser umgerichteten Frequenz wird dann der Verbraucher betrieben. Meist werden dazu elektronische Geräte verwendet, früher wurden Netze unterschiedlicher Frequenz über rotierende Umformer gekoppelt. Im Prinzip besteht der elektronische Frequenzumrichter aus einem Gleichrichter, der einen Gleichstrom-Zwischenkreis speist, und einem aus diesem Zwischenkreis gespeisten Wechselrichter. Die Höhe der Ausgangsspannung des Frequenzumrichters und auch dessen Frequenz können geregelt werden.
Bremsgeräte:
Bremsgeräte bewirken das dynamische und verschleißfreie Abremsen von Asynchronmotoren mittels einer Gleichstrombremsung mit Einweggleichrichtung. Bremsgeräte werden bei allen Antrieben eingesetzt, die aus Sicherheits- und Funktionsgründen zuverlässig abgebremst werden müssen z.B. Sägemaschinen, Zentrifugen, Textilmaschinen, Förderanlagen, Schleifmaschinen usw..(Bremsgeräte)


Frequenzumrichter - Frequenzumformer
- Sanftanlaufgeräte - Sanftanlasser - Softstarter - Frankfurt - Deutschland


Gestaltung: H.Keßler WEB Marketing Unternehmensberatung

Hinweise zum Datenschutz


Blemo Frequenzumrichter Blemo Frequenzumrichter Rufen Sie uns an!

Telefon: 06106-8295-0 (Smartphone-User einfach klicken!)

 

 

Blemo Freqeunzumrichter